Herzlich Willkommen!

Wir sind das Aloysia-Quartett

Die Mitglieder des Aloysia-Quartettes sind Absolventen der beiden Berliner Musikhochschulen UdK und Hans Eisler. Sie können bereits auf eine langjährige Zusammenarbeit zurückblicken. Sie waren mit Konzerten u.a. bereits in Dresden, Berlin, Halle, Schwerin und Hamburg zu hören.
Im Januar 2012 spielte das Aloysia-Quartett bei der Kulturpreisverleihung der Berliner Zeitung für die Schauspielerin Senta Berger. Im gleichen Jahr begannen Sie die Zusammenarbeit mit dem Hamburger Schauspieler Martin Heise am Projekt: „In der Erinnerung…“. Ziel des Projektes war es, neue Zugänge zur klassischen Musik zu öffnen. 2013 kam das Projekt in verschiedenen Städten zur Aufführung. Seit 2012 spielen die vier Musiker Neujahrskonzerte ganz in der Wiener Tradition und sind damit seit 2013 Gast in der Kunstscheune Nakenstorf im Seehotel am Neuklostersee. Außerdem treten die jungen Musiker regelmäßig mit dem Kaberettisten Joe Fass und dem Programm „Satirische Streiche“ auf.

Natürlich gehören Mozarts Flötenquartette zum Hauptrepertoire des Quartetts, aber auch in anderen Stilrichtungen fühlen sich die Musiker zu Hause. Durch ihr vielfältiges Repertoire können Sie Konzerte und Veranstaltungen aller Art,private Feiern, Hochzeiten, öffentliche Events, Vernissagen oder Jubiläen nach Ihren Wünschen musikalisch ausgestalten.